Montag, 9. September 2013

My kid wears....



Montag, Wochenstart und eigentlich die nächste Runde Kindergarteneingewöhnung für den Kleinen, aber die ersten Keime sind hier angekommen und so verbringen das übelgelaunteKleinkind und ich den Tag zu Hause. Zum Glück geht`s bei mir im Job mit erhöhter Stundenzahl erst wieder im Oktober los, so dass der Kleine und ich ganz in Ruhe die ersten Kindergartenkrankheiten auskurieren können.

Eine gute Gelegenheit heute bei MY KID WEARS mitmachen:





Genäht habe ich mal wieder eine Cordhose mit Sternen (ähnlich wie HIER), diesmal nach einem Schnitt aus der Ottobre 06/12. Ich habe den Schnitt allerdings stark vereinfacht und sämtliche Ziernähte und Taschen weggelassen. 

Insgesamt fällt der Schnitt riesig aus. Dazu kommt, dass ich das Gummiband am Bund nicht stramm festgenäht bekommen habe, so dass die Hose sehr locker sitzt. Aber das ist ok, beim Toben und Spielen braucht man ja schließlich bequeme Hosen...

So genug geplaudert, um den Lagerkoller zu vermeiden, gehen wir der Kleine und ich jetzt erst mal an die frische Luft. Zum Bestaunen der anderen selbstgenähten Kinderklamotten bleibt heute Abend noch Zeit,

viele Grüße
Christina








Kommentare:

  1. Ich mag Deine Hose. So schlicht ist manchmal am besten. Würd ich für meinen Großen auch so nehmen. ,-)
    Ich wünsch dem kleinen Mann gute Besserung und eine schöne Eingewöhnung!

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie wunderbar! Ganz schlicht und doch besonders! Gute Besserung dem Übellaunigen... herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
  3. Bei solch tollen Sternen braucht es keine Ziernähte. Ein sehr schönes Modell ist dir da gelungen.
    Herzlich,
    Mindy

    AntwortenLöschen
  4. ...hach...die gefällt mir ja ausgesprochen gut!!!

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose sieht super aus. Vielleicht klau ich mir die Idee!

    AntwortenLöschen

Über liebe Kommentare und Anregungen freue ich mich sehr!