Dienstag, 2. April 2013

Reduce.Reuse.Recycle





Vor kurzem hat mein Mann seinen Kleiderschrank ausgemistet, eine prima Gelegenheit einige seiner Klamotten zu recyceln.
Aus dem großen Markenkapuzenpulli entstand eine Miniausgabe in Größe 116:



Originalpulli in Gr.L

Ich habe den Pulli auseinandergeschnitten, die Bündchen aufgetrennt und einen Raglanschnitt aus der Ottobre verwendet, um die kleinere Variante zu nähen. Toll, zum Glück hat das Kapuzen- und Taschenverkleinern geklappt und auch der große Druck passt gerade noch so auf die Vorderseite.

Mal sehen, was der Kleiderschrank meines Mannes noch so hergibt,
aber vorher klicke ich mich noch ein bisschen durch die anderen Dienstagsprojekte,

♥lichst
Christina







Kommentare:

  1. Echt super cool dieser Hoodie :) Vielleicht sollte ich auch mal des Mannes Schrank ausmisten ;)

    Ganz liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  2. Der ist Super geworden, dass hat sich richtig gelohnt :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Cooler Hoodie,
    wirklich total schön geworden ;o) !
    Liebe Grüsse,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cooler neuer alter Hoodie ! Gefällt mir ! *daumenhoch*

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht echt klasse aus- sehr cool! Mein Mann hat auch einige solcher Hoodies aussortiert. Ich glaub', ich sollte dir nacheifern ;))
    Liebe Grüße, heike

    AntwortenLöschen
  6. tolle Idee und der Pulli wird sicher ein Lieblingsteil vom kleinen Mann :-)

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  7. Nicht, dass dein Mann dann irgendwann mal ohne Klamotten dasteht, weil du alles recycelt hast! *grins* Der Pulli sieht echt toll aus und hättest du nicht geschrieben, dass du den genäht hast, hätte man denken können, der wäre ein Original!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  8. super Idee ... und sieht in klein sogar noch viel besser aus

    ich sammle hier auch schon fleissig alte Klamotten, mal schauen was draus wird

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  9. Ohja, ich liebe es, wenn der liebste Mann seinen Kleiderschrank entrümpelt. Das meiste wird direkt weiter verarbeitet :) Letztens habe ich so lange auf eine Leinenhose eingeredet, bis sie endlich das gewünschte Loch aufwies und in zwei Kinderhosen verwandelt werden konnte.

    Der Pullover ist echt schick geworden. Schön, dass alles so gut zusammengepasst hat!

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  10. Cooler Pulli. Sieht echt klasse aus.
    Ich liege meinem Liebsten auch schon länger in den Ohren den Kleiderschrank zu entmisten - aber wir sind uns extrem uneinig, welche Teile nicht mehr tragbar sind und welche nicht :-):-(
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin begeistert! Der Pulli sieht in Kleinformat viel besser aus als das große Original! Das hast du echt toll hinbekommen!
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen

Über liebe Kommentare und Anregungen freue ich mich sehr!