Mittwoch, 13. März 2013

MMM #9


Guten Morgen,

heute trage ich meine dritte (und vorerst letzte?) Variante des...äh... schon wieder....Simplicity 7051 Schnittes.


Schnitt: Simplicity 7051
Stoff: Romanit Jersey via Der rote Faden



Man sollte meinen, dass mir das Nähen beim dritten Mal flott von der Hand ging, aber weit gefehlt. Das Kleid dümpelte wochenlang auf meinem Nähtisch herum und drohte niemals fertig zu werden.

Ich habe viel an dem Schnitt verändert: die überzogenen Schultern verschmälert, die Brustnaht versetzt (getrennt, getrennt, getrennt) und unter den Armen viel Stoff weggenommen (das nächste 7051 Kleid schneide ich direkt in einer kleineren Größe zu!).
Zum Schluss habe ich noch die langen Ärmel abgeschnitten. Vorher war das Kleid zu blau und zu brav, aber mit den kurzen Armen und einem bunten Tuch gefällt es mir sehr.



Genäht ist das Kleid aus blauem Romanit Jersey (der leider nur schwer zu fotografieren ist), ein wirklich toller toller Stoff, wie gemacht für diesen Schnitt! Der Griff und die Schwere des Jerseys überzeugen mich total!
Hach, das Kleid ist sowas von bequem, es übertrifft sogar noch mein Onion Kleid.

Am Wochenende werde ich es mit Bluse und schicken Schuhen zum Familienfest ausführen. Ein 4-Gänge-Menü? Pah, kein Problem! Bei diesem Kleid passt auch noch das Nachtischbuffet rein ohne dass es zwickt ;-)

Mal sehen, was die anderen Damen am MMM tragen, bitte HIER entlang.

♥liche Grüße
Christina












Kommentare:

  1. Liebe Christina,
    was soll ich sagen, ich bin wirklich hin und weg von diesem Traum von einem Kleid ! Das hätte ich auch zuuuu gern in meinem Kleiderschrank, aber da ich erst seit Dezember nähe , wird das wohl erstmal nichts! Sag mal, wieviel Stoff muss man denn für so ein Kleid kaufen!
    Es steht dir übrigens ganz toll!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      zur Stoffmenge: ich rechne meist ungefähr mit 2m Stoff (hängt aber auch von der Stoffbreite ab). Bei diesem Stoff und diesem Schnitt (kurze Arme) hätten aber auch 1,50m gereicht.
      ...und Steffi, einfach ausprobieren und nähen! Das ist ja auch mein erster Kleiderschnitt und ich freu mich soo über das Endergebnis :-)
      lG Christina

      Löschen
  2. Romanit trägt sic einfach toll, nicht? Das mit dem "zu blau" verstehe ich und deine Endfassung schaut klasse aus! Hach.....ich will auch mal wieder so ein schönes Kleidchen!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also ehrlich, Romanit hat mich total überzeugt. Ob man den wohl auch noch im Frühling tragen kann und im Sommer? ;-)
      LG Christina

      Löschen
  3. Coooooles Kleid, es geht nichts über cleane, aber schicke Schnitte. Sehr toll!

    AntwortenLöschen
  4. Toll! - schlicht, raffiniert und bequem. Diese Variante gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist toll geworden! Gefällt mir sehr!! Irgendwann muss ich diesen Schnitt wohl auch mal ausprobieren :-).
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Vorerst letztes?? Mehr davon! So umwerfend!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christina,
      zur Sicherheit mal über's Kommentarfeld ;-)
      Ich freu mich, dass Dir die Mini-JaWePu gefällt! Ich habe sie ja nur in der Kapuze gefüttert. Falls Du Dein Projekt komplett füttern möchtest - da fiel mir diese Anleitung bei Tessa ein, zum Einnähen des Ärmelbündchens zwischen Futter & Oberstoff: http://koenigkind.blogspot.de/2013/03/wie-kommt-das-bundchen-die-jacke.html
      Liebe Grüße
      Catrin

      Löschen
  7. Sehr schicke Kleid - Schal Kombi!

    LG! Daxi

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    Sieht sehr Schick aus. Gefällt mir echt gut. Kompliment !
    LG Katrin :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr gut sitzendes Kleid hast du da genäht.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Ein Traum von Kleid! Schlicht, elegant und wunderschön...
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christina,
    das Kleid sieht sehr gut aus. Und wieder ein super Kombiteil. Mal schick, mal lässig.
    Na dann lass Dich mal ordentlich bewundern beim Familienfest.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ein tolles Kleid, Kompliment!!! Ich hab, um ehrlich zu sein, noch nie nach simplicity genäht, ich glaub, das wird Zeit!
    lg
    lucy

    AntwortenLöschen
  13. Der Schnitt fehlt groß aus. Er gehört aber auch zu meinen Lieblingsschnitten.
    Dein Kleid ist toll geworden.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön geworden und gut kombiniert. Gefällt mir sehr gut!

    Viel Spaß beim Schlemmen mit der Familie.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid steht dir super!! Der Schnitt ist echt schön und macht eine richtig schöne Figur! :-) Dunkelblau finde ich eh immer toll und mit dem Tuch sieht es richtig fröhlich aus. :-)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Outfit! Solch ein Loop ist auch die perfekte Ergänzung!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  17. Ganz tolles Kleid! Da wundert es mich nicht, dass Du den Schnitt schon mehrfach genäht hast!
    LG, Mirabell

    AntwortenLöschen
  18. Schööön! In der Farbe brauche ich das auch noch!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Oh wie freue ich mich auf den Herbst! Da wird es 7051er Kleider in allen Versionen und vor allem in Romanitjersey hageln :D

    Deine Variante ist so schön und am liebsten würde ich mir Deine Figur samt Kleid für einen schönen Tag ausleihen!

    Alles Liebe und viel Spaß beim Tragen
    Sindy

    AntwortenLöschen

Über liebe Kommentare und Anregungen freue ich mich sehr!