Sonntag, 23. Dezember 2012

Weihnachtskleid Sew Along Teil 5: Es ist toll geworden!



Heute ist es so weit: das Weihnachtskleid wird gezeigt!
Ein bisschen nervös bin ich schon, nachdem ich die ersten Kleider hier bewundert habe und sie wirklich wunderschön geworden sind.

Aber kneifen gilt nicht, also habe ich mir heute Morgen meine kleine Schwester geschnappt und unter lautem Gegacker haben wir versucht mein Weihnachtskleid in Szene zu setzen.




                           
Genäht habe ich den Schnitt Simplicity 7051 aus einem blauen Baumwollstoff mit weißen Punkten (leider schwer abzulichten).







Mein erstes selbstgenähtes Kleid - ich bin ganz stolz! 
Ich bin total auf den Geschmack gekommen und male mir schon aus, welche Kleider ich für den Sommer nähen werde. Gibt`s denn schon einen Termin für ein Sommer-Kleid-Sew-Along?? Das Gemeinschaftsnähen mit euch hat so viel Spaß gemacht und alleine hätte ich das Kleid sicher nicht fertig gestellt!

Ein großes Dankeschön an Katharina, die alles so nett organisiert hat und ohne die ich nicht zu meinem diesjährigen Weihnachtskleid gekommen wäre :-)

Und jetzt bin ich so gespannt auf eure Werke, ich werde zur Plätzchendose greifen und mir in weihnachtlicher Stimmung eure Kleider ansehen.


Liebe Grüße und einen schönen 4.Advent,
Christina










Kommentare:

  1. Dein Kleid ist sehr schön geworden. Auf Dein erstes selbstgenähtes Kleid kannst Du zu Recht stolz sein und aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, wenn man einmal sowas Schönes hinbekommen hat, will man noch viel, viel mehr...

    Liebe Grüße und fröhliche Weihnachten,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. einfach wunderschön, ich mag auch so einen schönen stoff, wo hast du den her???? fröhliche weihnachten lg manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela,
      vielen Dank! Da ich nicht wusste, ob es was wird mit dem Weihnachtskleid und mir, hab ich den Stoff bei Ka*stadt mitgenommen :-)
      LG Christina

      Löschen
  3. Sehr schön ist es geworden, dein erstes Kleid! Und Dunkelblau ist eine perfekte Weihnachtskleider-Farbe, gell?
    Der Schnitt gefällt mir gut, den merke ich mir mal.

    Frohe Weihnachten und liebe Grüße von Marinellas World

    AntwortenLöschen
  4. Also, ich find es total schick!!!
    Ich bewunderte ja schon eine Weile diese Aktion und bin immer wieder fasziniert, was man unter einer Maschine alles vorzaubern kann! :)

    Prima und ich bin gespannt auf deine Sommerkleider :)

    Ich wünsche dir und deiner Familie fröhliche Weihnachten!
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist schön. Den Schnitt mag ich auch sehr gern.
    Und pssst - der Schnitt ist nicht von burda.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, zu früh geklickt.
      Ich wünsche natürlich noch schöne Weihnachten.
      lg monika

      Löschen
    2. Huch, nicht von Burda?!? Muss ich gleich ändern, danke für den Tipp!!
      LG Christina

      Löschen
  6. Das erste selbstgenähte Kleid! Toll, da kannst Du wirklich stolz sein und ich bin gespannt, was wir zukünftige von Dir zu sehen bekommen.
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christina, dein Kleid ist schön geworden. Auch ich habe mir in diesem Herbst aus diesem Schnitt mein allererstes Kleid genäht, ich fühle immer noch den Stolz, dass mir das geglückt ist. Auch dir wünsche ich, dass das gute Gefühl lange anhält!
    Reinhildmaria

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid sieht super aus! Kaum zu glauben, dass es Dein erstes ist. Bin schon sehr gespannt auf Deine nächsten Kleider.
    Viele Grüße & Frohes Fest,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Kleid!
    Ich bin gespannt auf weitere Werke!
    Schönes Fest mit tollem Kleid ;-)
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. das hat deine schwester gut gemacht! :-)) (und danke für ihr Kompliment!) ich finde den stoff auch total schön!!

    lg
    lina

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid ist wirklich toll geworden!! Ich glaube, diesen Schnitt brauche ich auch mal, die Schnittführung gefällt mir sehr.
    LG und fröhliche Weihnachten!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Kleid! Es sieht wunderbar aus! Ich freu mich in Zukunft mehr Kleider von DIr zu sehen.

    Ich wünsche Dir schöne Feiertage im Kreise deiner Liebsten.
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. du darfst absolut stolz sein - das kleid ist wirklich toll geworden! und schön, dass es auch mit den bildern noch geklappt hat :)

    ich wünsche dir frohe festtage mit viel besinnlichkeit,

    halitha.

    AntwortenLöschen
  14. Toll ist es geworden, und es sitzt ganz ausgezeichnet!
    Da bin ich auch gespannt auf weitere Sommer-, Herbst-, Frühlings-, Winterkleider!
    (Und möchte mich im neuen Jahr auch mal dranwagen.)

    Frohe Festtage wünscht
    Catrin

    AntwortenLöschen
  15. Ein wirklich sehr, sehr schönes Kleid. Und chapaeu dss du beim ersten Anlauf etwas so tolles hinbekommen hast. Ich war nicht ganz so erfolgreich, bin aber wohl trotzdem angefixt ;-)

    Ein besinnlich, fröhliches Weihnachtsfest wünscht
    Anci

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christina,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! Habe eben mal nachgeschaut und nun die Schaltfläche hinzugefügt, dass man auch Mitglied meiner Seite werden kann. Meintest Du das? Freu mich sehr, dass Dir meine Sachen gefallen und Du Interesse an meiner Seite hast! :-) Dein Kleid sieht auch sehr schön aus!
    Liebe Grüße,
    Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Kleid, sieht schick UND gemütlich aus!
    Und warum bist du nervös gewesen? Du bist wenigstens fertig (im Gegensatz zu mir :o()
    Liebe Grüße und schöne Feiertage,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  18. Deine Version des 7051 gefällt mir ausgesprochen gut. So schöne Punkte auf blauem Grund. Ich wünsche Dir frohe Weihnachten und noch viele weitere selbst genähte Kleider.

    AntwortenLöschen
  19. Grautliere! Ein tolles Kleid und ERstlingswerk, ich muss mich auch mal trauen ;-)
    Der SToff ist schön und betont den festlichen Charakter ohne steif zu sein, das gefällt mir besonders.Schöne Feiertage!

    AntwortenLöschen
  20. stoff und schnitt ergänzen sich perfekt! auf das kleid kannste wirklich stolz sein!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  21. Das ist sehr schön geworden, lückwunsch zum ersten Kleid! Bestimmt gibt es bald neue Sew-Alongs, ich würde mich auch freuen! LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  22. Dein erstes Kleid? Hut ab! Es ist perfekt geworden. Die Stoffwahl hätte nicht besser sein können und auch sonst steht es Dir einfach toll!

    Weißt Du noch, wo Du den Stoff gekauft hast? Und sag jetzt bitte nicht Stoffmarkt ;)

    Ich füttere nicht alle meine Röcke. Meist nähe ich sie erst ohne Futter und schaue mir dann an, was Rock und Strumpfhose daraus machen .. Wenn es gar nicht geht, nähe ich nachträglich noch ein Futter ein. Das dann aber auch ganz einfach und ohne große Schnörkel. Allerdings empfiehlt sich diese Vorgehensweise nur bei elastischen Bündchen, wo dann ja auch der Reißverschluss wegfällt. Ich habe einfach die Befürchtung, dass mir dann die gefütterten Röcke im Sommer zu warm werden. Und da sollen sie ja dann vermehrt getragen werden, wenn sie nicht gerade aus Wollstoff bestehen ;)

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen

Über liebe Kommentare und Anregungen freue ich mich sehr!