Freitag, 16. November 2012

Zu schade...



....die letzten Reste des Autoflanellstoffs von neulich im Schrank vergammeln zu lassen. Daher habe ich drei Autos ausgeschnitten und auf ein Babyshirt appliziert. Das erste Babyshirt übrigens, das ich ohne Knopfleiste oder amerikanischen Ausschnitt genäht habe. Hoffentlich passt es nach der ersten Anprobe, denn dann wird das sicherlich ein Standardschnitt, da er so schön schnell genäht ist und durch seine längeren Armbündchen echt pfiffig ist.






Am Anfang des Jahres dachte ich noch "Super, durch das Nähen kann ich für meine Jungs endlich mal Klamotten nähen, die mir gefallen. Zu Kaufen bekommt man ja nur Shirts in orange und mit Autos drauf, schrecklich".
Nun liegt hier dieses Shirt und gefällt mir richtig gut....in orange und mit Autos drauf... ;-)

Mal sehen, was die Fachjury bei Made4boys zur orange-blau Kombi sagt:



Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Christina




Kommentare:

  1. Hihi, ich finde die Kombi sehr gelungen.

    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  2. Na wenigstens ist es selbstgenähtes Orange mit Autos drauf. ;-) Ich find' das Shirt super und Liebe steckt auch noch mit drin, was will man mehr?!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich find das Shirt auch toll. Und im Gegensatz zu gekauften orangefarbenen Shirts mit Autos drauf, ist deins einzigartig.

    LG Krissy

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch eine clevere Autoresteverwertung!

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    Mir gefällt dein Blog richtig gut, ich gehöre zwar noch nicht zur nähenden Gesellschaft, möchte das aber ganz bald ändern :-)! Toll deine süßen Sachen für die Jungs.
    Bin mal spontan Leser deiner Seite geworden :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christina!!

    Ich bin schon länger stille Leserin deines Blog und hab mich heute bei dir eingloggt und dir einen Award verliehen. Ich hoffe das ist in Ordnung und du freust Dich.

    http://eingfadelt.blogspot.co.at/2012/11/award.html

    Ganz liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen

Über liebe Kommentare und Anregungen freue ich mich sehr!