Freitag, 26. Oktober 2012

Latzhose, die zweite

Endlich kann ich Tragebilder von der Latzhose zeigen, nachdem sie beim letzten Mal noch nicht ganz fertig war.


Ich liebe ja so kleine Latzhosen und ich liebe Cordstoffe, allerdings bin ich immer noch auf der Suche nach dem optimalen Schnitt. Vor kurzem habe ich eine blaue Joschua Variante genäht und diesmal eine sehr vereinfachte Latzhose aus der Ottobre 04/09.




Ich habe die Hose sehr schlicht gehalten, damit sie sich mit bunten Oberteilen und der Winterjacke gut kombinieren lässt.
Allerdings fällt diese Variante, gerade in der Weite, riesig aus. Naja, macht`s bequem und gemütlich für den Winter...und lässt mich weitersuchen, nach dem ultimativen Latzhosenschnitt :-))

Viele Grüße und herzlichen Dank für`s Vorbeischauen,
Christina

Kommentare:

  1. Wie süß!! Kann gut verstehen, dass dir die Kombi gefällt, ich liebe auch Latzhosen und Cordstoffe. Werd' gleich Stoffe shoppen gehen, hoffe, dass ich n schönen, günstigen Cord finde! :-)

    Einen schönen Herbsttag und einen guten Start ins Wochenende euch!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, süß. Wir brauchen auch noch unbedingt eine Latzhose aus Cord. Der Stoff liegt hier schon rum, der Schnitt ist aber noch gar nicht ausgesucht. Ich liebäugel evtl. mit dem Schnitt von Mdm Jordan?
    Hmmm, oder ich guck auch mal meine Ottobres durch :-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      der Schnitt von Mdm Jordan erschien mir noch weiter, daher habe ich mich für den aus der Ottobre entschieden. Allerdings habe ich die gefühlt 1000 Taschen weggelassen und im Eifer des Gefechts die Knopfleiste im Schritt vergessen ;-)
      ich freue mich schon auf deine Variante,
      lG Christina

      Löschen
  3. Super süße Latzhose!!! Klasse
    Vg und ein schönes We!
    Simone

    AntwortenLöschen

Über liebe Kommentare und Anregungen freue ich mich sehr!