Montag, 10. September 2012

Inspiration, Ideen und ein Männerhoodie



Vor kurzem habe ich den gelben Sternenstoff der Hamburger Liebe erstanden und wollte ihn mit hellblauen Sweat kombinieren und für den Nachwuchs einen Kapuzenpullover daraus nähen.

Allerdings habe ich kein passendes blau gefunden und nachdem ich dann hier die Kombi mit grau gesehen hatte, wurden die bisherigen Pläne über Bord geworfen und es entstand ein grauer Hoodie für meinen Mann.

Bei Daxi sah ich die Idee mit den Initialien bzw. dem Geburtsjahr auf der Vorderseite. Sie gab mir auch den tollen Tipp, Buchstaben o.Ä. einfach aufdrucken zu lassen. Aus Zeitgründen ging das aber nicht mehr, so dass ich die Zahlen aus Filz appliziert habe.




Besonders freue ich mich aber über die neu erstandenen Ösen durch die ich die Bändel an der Kapuze gezogen habe. Toll - das mache ich demnächst bei allen Hoodies!
Außerdem habe ich den Saum der Kapuze noch mit zwei zusätzlichen Nähten versehen (leider ohne Zwillingsnadel. Ich weiß gar nicht, ob ich die an meiner einfachen Nähmaschine anbringen kann...? Ich werde noch mal recherchieren).




Den gelben Sternenstoff mag ich total und vielleicht finde ich auf dem nächsten Stoffmarkt passenden blauen Sweat... dann gibt`s doch noch einen blauen Hoodie für den Nachwuchs...mit Ösen versteht sich :-)

Viele Grüße und einen schönen Tag,
Christina


PS: HAPPY BIRTHDAY






1 Kommentar:

Über liebe Kommentare und Anregungen freue ich mich sehr!